Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Kleine Filme mit großer Wirkung – Häusliches Lernen mit eigenen Erklärfilmen aufwerten”

15. März 2021 @ 18:00 19:30


Workshopbeschreibung:

In Zeiten von Häuslichem Lernen stellt das Unterrichten auf Entfernung für Lehrer*innen oft eine Herausforderung dar, ihre Didaktik auf die gegebene Situation anzupassen. In der Umsetzung helfen viele Plattformen und digitale Werkzeuge, Unterrichtsinhalte zielgruppengerecht und ansprechend zu gestalten. Eine Möglichkeit, die Schüler*innen auf kreativem und sehr persönlichem Weg zu motivieren, bietet das Medium Erklärfilm. Hierüber können Unterrichtsinhalte nachvollziehbar und abwechslungsreich und oft mit wenig technischem Aufwand umgesetzt werden. Zudem können die Schüler angeregt werden, zu Hause selbst Filme herzustellen, um das erworbene Wissen medial aufzubereiten und damit noch stärker zu reflektieren. Im Online-Workshop setzen sich die Teilnehmer*innen mit inhaltlichen, gestalterischen und technischen Aspekten der Erklärfilm-Produktion auseinander und erhalten Einblicke in die unterschiedlichen medialen Möglichkeiten – nicht nur fürs Häusliches Lernen, sondern auch für ihre zukünftige methodische Arbeit.

max. 30 Teilnehmer*innen


Sandra Fitz hat Kultur- und Medienpädagogik an der Fachhochschule Merseburg studiert. Seit 2003 ist sie im Thüringer Medienbildungszentrum der Thüringer Landesmedienanstalt tätig. Ihr Aufgabenfeld umfasst v.a. die Konzeption und Durchführung medienpädagogischer Projekte und Workshops im Audio-, Foto-, Video- und Online-Bereich an Kindergärten, Schulen sowie außerschulischen Einrichtungen und die Entwicklung und Realisierung von Multiplikatoren-Fortbildungen in ganz Thüringen.