Lade Veranstaltungen

« zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Fake News entlarven – ein Online Seminar von faktenforschen.de”

15. März 2021     16:00 17:30 Uhr


Workshopbeschreibung:

In dem Online-Workshop: „Fake News entlarven“ wird es zunächst um Grundlagen der kritischen Medienrezeption, insbesondere von News-Formaten gehen. Im Kontext einer sehr vielschichtigen medialen Berichterstattung von unterschiedlichsten Autor*innen sollte eine mediensensiblere Betrachtungsweise geschult werden. Welchen Einfluss Filterblasen und Algorithmen auf dieses Thema haben, wird ebenfalls thematisiert. Nach einem Input und einer Übersicht über vorhandene Materialien und Webseiten, können die Teilnehmenden ihre Fragen stellen und von Beispielen berichten. So werden gemeinsam an konkreten Beispielen Techniken der kritischen Medienrezeption geübt.

max. 25 Teilnehmer*innen


Der Referent Kay Albrecht ist Medienpädagoge und im Rahmen des Projektes „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ der Kulturstiftung des Bundes für die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt und den Landesfilmdienst Thüringen e.V., Zentrum für Medienkompetenz und Service, tätig. Er ist ausgebildeter Grundschullehrer und Medienpädagoge und seit längerer Zeit in der aktiven Medienarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen tätig. Sein Ziel ist es unterschiedlichste Zielgruppen in ihrer individuellen Mediennutzung zu sensibilisieren, um einen aktiven, selbstbestimmten und sozial-verantwortlichen Umgang mit Medien zu erreichen.